Lackveredelung & Versiegelung

Ein Lackfinish-Seminar bezieht sich im Kern auf die Oberflächenbearbeitung des Lack und dessen Beschaffenheit. Im Seminarplan steht die Erarbeitung einer perfekten Nutzung der vorhandenen Materialien wie Schleifpapier, Schleifpolitur, Maschinennutzung und die Wahl der richtigen Polierpads und Lammfell.

Entfernung von Kratzern, Lackermüdungen, Glättung, Hochglanzpolituren, sowie Entfernung von Lackschäden.


Dauer: 1 Tag | max. 6 Teilnehmer | zertifiziert

Vorraussetzung: Erfahrungen mit Poliermaschinen

 

Schulungsthemen:

  • Lackreinigung:
    Teer, Flugrost, Baumharz, Industrieverschmutzungen etc.
  • Lackaufbereitung (rotativ / exzentrisch):
    Schleifpolitur, Hochglanzploitur und Antihologramm
  • Lackversiegelung:
    Detailer, Wachs, Polymer, Nanolack, Ceramic Pro Versiegelung CC36